Stoffwechselkur

Vor einem Jahr wog ich über 100 Kilo. Dank Cortison und anderen Medikamenten hatte ich in kurzer Zeit 25 Kilo zugenommen. Ich hatte meine Lebenslust verloren, meine Ausstrahlung, mein Lachen. Ich igelte mich zuhause ein, ich resignierte und mein Körper resignierte mit.
Mein Vorher-Nachher-Bild


Dann erzählte mir eine Freundin von einer speziellen Stoffwechselkur, die homöopathisch gestützt ist und die direkt dort ansetzt, wo Übergewicht entsteht: Nämlich im Hypothalamus, dem Steuerzentrum unseres Gehirns. Eigentlich hatte ich gar keine Lust mehr auf noch eine Diät. Ich hatte sie doch schon alle probiert: Weight Watchers, Metabolic Balance, Schlank im Schlaf... ich hatte so die Nase voll davon, wieder zu versagen. Aber meine Freundinnen wurden immer schlanker und schlanker und hatten dabei noch eine blendende Laune. Ich dachte, na gut, das probierst Du jetzt noch - eine Chance bekommt Dein Körper noch.

In meinem Video erfahrt ihr, wie die Stoffwechselkur funktioniert und warum es hier den hartnäckigen Fettdepots so richtig an die Substanz geht: https://www.youtube.com/watch?v=JbNzJUhhF7w


Die Kur schlug ein wie eine Bombe: Ich nahm 15 Kilo in drei Monaten ab (inzwischen sind es einige mehr), ich fühlte mich voller Energie, meine Entzündungswerte sanken... Heute geht es mir großartig, ich habe eine Energie mit der ich Bäume ausreißen könnte, ich habe eine schöne Haut, meine Cellulite ist fast weg und das schönste - ich habe meine Gesundheit zurück! Ich kann von ganzem Herzen sagen, dass diese Kur mein Leben verändert hat. Nicht weil ich "nur" abgenommen habe, sondern weil es mir so viel Freude macht, andere auf diesem Weg jetzt zu begleiten und diese tolle Sache weiterzugeben.

Wer Infos zur Stoffwechselkur haben möchte, schreibt mir bitte eine E-Mail an Findingthehappiness@web.de

Ich freu mich auf Euch!

Eure Tanja


Kommentare :

  1. Schön, dass ich Dich heute gefunden habe auf You Tube! Danke für die erfrischende und fröhliche Art Deine Freude und Dein Wissen weiterzugeben. Lieben Dank, A.-Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich habe mir gerade deine Videos angeschaut. Ich bin wirklich begeistert. Leider habe ich nichts aktuelles von dir gefunden. Auch ich habe seit über zwanzig Jahren die Krankheit und überlege nun auch mit der Kur anzufangen. Es wäre schön wenn du nochmal erzählen würdest wie es dir heute geht.
      LG Andrea

      Löschen